Der Bereich Moodle-Support wird ab sofort aufgebaut und kontinuierlich erweitert. Lehrende, Studierende und Mitarbeiter*innen der KSH München werden hier nach und nach alle wichtigen Informationen zum Umgang mit der Lernplattform Moodle finden.

Die Moodle-Kursanlage für das WiSe 2019/20 startet!
Alle wichtige Informationen zu Ablauf und Zeiten finden Angestellte der KSH München in Kürze im Kursraum Moodle Kursanlage - Hinweise, Ablauf und Zeiten (siehe unten).

Verantworlich für den Bereich:
Referntin für Digitalisierung, Katholische Stiftungshochschule München, Campus München, Preysingstr. 83, 81667 München

Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Lernplattform?
Dann wenden Sie sich an moodle@ksh-m.de

Zuletzt geändert am: 17.06.2019

Mit jedem Update ändert sich die gewohnte Handhabung eines Systems. So hat auch die Umstellung auf Moodle 3.5.3 im April 2019 einige Neuerungen für Sie gebraucht. Hier erfahren Sie nach und nach die wesentlichen Veränderungen.

Holen Sie sich die Infos mit dem Einschreibeschlüssel Moodle-Whats-New?

Die Moodle Kursanlage für das WiSe 2019/20 hat begonnen!

Ab sofort können Sie gerne Ihre Aufträge für die Anlage von virtuellen Kursräumen an den Moodle-Support moodle@ksh-m.de schicken.

Bitte beachten Sie hierzu die allgemeinen Hinweise innerhalb dieses Kursbereichs.
Angestellte der KSH München und Lehrbeauftragte können die Informationen in Kürze im untenstehenden Kursraum Moodle Kursanlage - Hinweise, Ablauf und Zeiten einsehen.
Willkommen beim Moodle-Handbuch für Dozent*innen der KSH München
Das Handbuch hilft Ihnen, Ihre virtuellen Kursräume im Lern-Management-System (LMS) Moodle einzurichten und zu verwalten.

Nach und nach werden Anleitungen und Themenbereiche eingestellt, die Ihnen die Möglichkeiten der Lernplattform vorstellen. Sie erhalten Antworten auf Fragen wie:

  • Wie stelle ich Dokumente und Texte in Moodle ein?
  • Wie ändere ich den Einschreibeschlüssel?
  • Wie verwalte ich meine Kursteilnehmer*innen?
  • Wie nutze ich Moodle als interaktives Gruppenarbeitsinstrument?
  • Was muss ich datenschutz- und urheberrechtlich beachten?
  • Wie setze ich Moodle mediendidaktisch sinnvoll in meiner Lehre ein?